Massivumformer auf 11. Internationaler Zuliefererbörse (IZB) in Wolfsburg

Ansprechpartnerin: Verena Ehlenbruch

Auf dem Gemeinschaftsstand des Industrieverbandes Massivumformung präsentierten acht ausstellende Unternehmen ihre Produkte und Technologien unter dem Label der „Deutschen Massivumformung“.

Dabei profitierten die Aussteller von einem komfortablen Paket: Die Vorbereitung und Umsetzung des Standkonzeptes, die begleitende Organisation sowie die Betreuung vor Ort inklusive Catering wurde verbandsseitig organisiert.

„Die IZB 2022 war für uns eine hervorragende Plattform, um die Vernetzung im Verband voranzutreiben. So konnten wir unsere Mitglieder unterstützen mit Kunden in Kontakt zu treten und gleichzeitig den Austausch unter den ausstellenden Unternehmen fördern.“, erläutert Tobias Hain, Geschäftsführer Industrieverband Massivumformung e. V.

43.000 Besucher trafen vom 11. bis zum 13. Oktober 2022 auf rund 940 Aussteller aus 37 Nationen. Dabei lieferte die Fachmesse der Automobilzulieferindustrie einen authentischen Eindruck vom aktuellen Technologie- und Strukturwandel in der Branche.

Die Aussteller des Gemeinschaftsstandes "Deutsche Massivumformung" im Überblick: