Jetzt bewerben: Stipendien und Awards für Studierende und Auszubildende

Ansprechpartnerin: Verena Ehlenbruch

Die Bewerbungsverfahren sind geöffnet: Mit einer Gesamtfördersumme von 26.000 Euro ehren wir gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen und der Karl-Diederichs-Stiftung die größten Nachwuchstalente der Massivumformung.

Akademische Stipendien und Awards

Mit einer Gesamtfördersumme von 23.000 Euro unterstützen wir Studierende im Haupt- oder Masterstudium an Hochschulinstituten mit Lehr- und Forschungsschwerpunkt in der Massivumformung.

Dabei vergibt der Industrieverband Massivumformung mit dem IMU-Stipendium jährlich zwei Stipendien in Höhe von jeweils 3.000 Euro. In Kooperation mit der Karl-Diederichs-Stiftung wird ein Stipendium in Höhe von 12.000 Euro sowie ein Masterpreis in Höhe von 5.000 Euro verliehen.

Wie können Sie sich bewerben oder Empfehlungen einreichen?

Zwei Bewerbungswege für akademische Stipendien und Awards:

  • Institute können Empfehlungen für geeignete Kandidat:innen einreichen.
  • Studierende können sich eigenständig bewerben.

Weitere Informationen zu den Stipendien und Awards sowie die Bewerbungskriterien und -verfahren finden Sie hier.

 

Betriebliche Nachwuchsförderung: Azubi-Award

Der Azubi-Award wird jährlich an die drei besten technischen Auszubildenden unserer Mitgliedsunternehmen verliehen und ist mit je 1.000 Euro dotiert. Die Awardträger:innen zeichnen sich durch außergewöhnliche Leistungen und Fähigkeiten sowie kollegiales Verhalten aus. Dabei werden geeignete Kandidat:innen von ihren Ausbildungsunternehmen vorgeschlagen und befinden sich 12 Monate vor ihrem Ausbildungsabschluss. 

Wie können Sie Bewerbungen einreichen?

Den Bewerbungs- und Empfehlungsbogen finden Sie unterhalb zum Download. Senden Sie diese Bewerbungsunterlagen bitte an stipendien(at)massivumformung.de.

Weitere Informationen zu den Bewerbungskriterien finden Sie in unserem Karriere-Bereich.

 

Bewerbungsschluss ist der 22. März 2023.

Kontakt bei offenen Fragen: stipendien(at)massivumformung.de

 

Akademische Nachwuchsförderung 2023

Akademische Nachwuchsförderung 2023

Betriebliche Nachwuchsförderung: Azubi Award 2023