IZB 2022: Massivumformer stellen neueste Technologien vor

Ansprechpartnerin: Verena Ehlenbruch

Massivumformer zeigen geballte Power: Auf der Internationalen Zuliefererbörse präsentieren sich acht Unternehmen unter dem Dach des IMU-Gemeinschaftsstands. Die Fachmesse für Zulieferer der Automobilindustrie läuft vom 11. bis 13. Oktober in Wolfsburg. Interessenten finden die Massivumformung in Halle 4, Stand Nr. 4315.

„Nach vier Jahren Pause ist es endlich wieder möglich, neue innovative Technologien und Entwicklungen live vorzustellen“, so IMU-Geschäftsführer Tobias Hain. Die Richard Neumayer GmbH geht dabei mit einem frischen Markenauftritt an den Start: Ihr Slogan „We innovate in green forging“ unterstreicht die konsequente Ausrichtung auf Nachhaltigkeit.
Weitere Aussteller auf dem IMU-Stand sind WALOR Vöhrenbach, Schondelmaier, die PRIMOTECS Group, Fuchs, Linamar und Schmiedetechnik Plettenberg. Dazu kommt die FRED GmbH mit ihrem erweiterten Carbon Footprint Calculator. Die IZB zählt zu den wichtigsten Kommunikations- und Businessplattformen der Zuliefererbranchen.

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Pressecenter.

 

Die IZB zählt zu den wichtigsten Kommunikations- und Businessplattformen der Zuliefererbranchen