Benutzeranmeldung

Instandhaltung

Für die Instandhaltung zuständige Mitarbeiter  der gesamten Bandbreite der Mitgliedsunternehmen (Gesenkschmiede-, Stauch-, Warm- und Kaltfließ-pressteile sowie Freiformschmiedestücke, gewalzte Ringe, usw.) treffen sich zum Erfahrungsaustausch. Beim Kick-Off-Treffen im November 2019 wurde ein Lunch-to-Lunch-Format beschlossen, bei dem je eine Besichtigung der Mitgliedsfirmen des Kreises erfolgen soll.

Die Themen setzt sich auch hier der Kreis selber - initiierend wurden folgende Themen benannt:

  • Fräsen Bärschwalben und Tisch/Schabotte (Ggf. gemeinsame mobile Maschine)
  • Drucklufterzeugung und -netz, -behälterprüfung
  • Beleuchtung / Energieeinsparung
  • Planungssoftware / personelle Stärke
  • Reparatur-Methoden statt Ersatzteilbevorratung
  • Ergänzung der IMU-Dienstleisterkataloge
  • VR + Digitalisierung in der Instandhaltung
  • Wasserversorgung und AWSV Umsetzung
  • DGUV...+ Arbeitssicherheit bei der Instandhaltung
  • Lagerschadenfrüherkennung
  • Ölfiltrierung
  • Öfen Wochenstart

Turnus

ca. alle 6 Monate

Ort des Treffens

Unternehmen der AK-Mitglieder sowie interessante Unternehmen, des jeweiligen Themenschwerpunktes sowie entsprechend nahgelegene Tagungshotels

Leiter des Ausschusses

N.N.