Benutzeranmeldung

Praktiker-Seminar "Bestimmung und Auswertung von Fließkurven"

Datum 17.03.2020 - 18.03.2020
Zeit 09:00 - 19:00
Veranstalter-Name TU Bergakademie Freiberg, Institut für Metallformung
Veranstalter-Mail acatrain@tu-freiberg.de
Veranstalter-Telefon +49 3731 39-4404
Veranstalter-Informationen

Veranstaltungsort:

Freiberg, Institut für Metallformung


Ansprechpartner:

Dr. Grzegorz Korpala



Kategorie Schmiede-Akademie
Teilnehmer: Maximal 8
Anmeldekosten IMU-Mitglieder: 850 € / Nicht-Mitglieder: 1.200 € €
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Anwender von Anlagen zur Fließkurvenbestimmung und an jene, die Fließkurvenaufnahmen beauftragen und sich hierzu Detailkenntnisse wünschen.

Information

Aufgrund des seitens der industriellen Anwender bekundeten Interesses organisiert das Institut für Metallformung der Technischen Universität Bergakademie Freiberg in Zusammenarbeit mit ACATRAIN e.V. im September 2019 sowie im März 2020 eine zweitägige Einführungs- und Weiterbildungsveranstaltung zur Ermittlung und Auswertung von Fließkurven. Dabei werden die Grundlagen der Messtechnik zur Erfassung, sowie die theoretischen Hintergründe zur Berechnung und Analyse von Fließkurven anwendungsbezogen erläutert und anhand praktischer Fallbeispiele nachvollzogen. Das Weiterbildungsseminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten für Anwender von Anlagen zur Fließkurvenbestimmung (z.B. Gleeble, DIL805) um Werkstoffuntersuchungen korrekt durchzuführen und auszuwerten. Das Weiterbildungsseminar beinhaltet theoretische Unterrichtseinheiten sowie praktische Übungen an den institutseigenen Umformsimulationssystemen und wird durch erfahrene wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Metallformung betreut.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie im beiliegenden Flyer.

Tagesordnung

Vorabend:

  • Anreise der Teilnehmer
  • ab 19.00 Uhr - lockeres „get together“ in einer Freiberger Gaststätte (nach Ankündigung)

Tag 1:

  • 09.00 Uhr - Vergleich verschiedener Messsysteme und Verfahren zur Erfassung von Fließkurven
  • 10.00 Uhr - PID Regler ausgewählter Anlage
  • 11.00 Uhr - Versuchsvorbereitung zur Fließkurvenermittlung
  • 12.30 Uhr - gemeinsamer Mittagsimbiss
  • 13.30 Uhr - Vorführung und praktische Übung zur Fließkurvenerfassung an den vorhandenen Messsystemen
  • 19.00 Uhr - gemeinsames Abendessen / geselliges Beisammensein

Tag 2:

  • 08.30 Uhr - Grundlagen zur Auswertung und Interpretation von Fließkurven
  • 10.30 Uhr - Praktische Übung anhand von Fallbeispielen (Teil 1)
  • 12.30 Uhr - gemeinsamer Mittagsimbiss
  • 13.30 Uhr - Praktische Übung anhand von Fallbeispielen (Teil 2)
  • 15.30 Uhr - Verabschiedung und Abreise der Teilnehmer

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat des ACATRAIN e.V. über die vermittelten Kenntnisse.

Bemerkungen

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.200 (850) €/Person und beinhaltet die Teilnahme an den Veranstaltungen, sämtliche Tagungsunterlagen und Catering (Mittagessen, Pausenverpflegung, Tagungsgetränke, Abendessen). Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 8 Personen begrenzt. Bei einer größeren Anzahl an Anmeldungen werden weitere Termine organisiert. Anmeldungen von Projektpartnern aus der Industrie des Institutes für Metallformung werden bevorzugt.

Dokumente: Anlagen zur Einladung Workshop_Fliesskurven_2019_2020_01.pdf (517,45 kB)
20-03-17u18_Inhaltsblatt_Fliesskurvenseminar.pdf (123,69 kB)