Benutzeranmeldung

Web-Seminar „**COST DEFENSE** beim Einsatz professioneller Kalkulationssysteme im Beschaffungsprozess am Beispiel poseidon® COSTING SYSTEM“

Datum 15.09.2021 - 15.09.2021
Zeit 09:30 - 12:00
Veranstaltungsort Webseminar
Veranstalter-Name Industrieverband Massivumformung e.V.
Veranstalter-Mail skuehnel@massivumformung.de
Veranstalter-Telefon +49 2331 9588 46
Veranstalter-Informationen

Durchführung als Web-Seminar (max. 2,5 Stunden). Alle Seminarunterlagen erhalten Sie per Download in digitaler Form. Auch individuell auf Ihre konkreten Unternehmensbedürfnisse zugeschnitten als Inhouse-Seminar und/oder Begleitung durch Kostenworkshops mit Ihren Kunden möglich.

Zertifikat: Teilnahmebescheinigung

Kategorie Schmiede-Akademie
Anmeldekosten Mitglieder Verbände Haus der Stahlverformung € 195,-- / Nichtmitglieder € 395,--
Zielgruppe

Angesprochen sind Geschäftsführer, Vertriebs- und Werkleiter, aber auch Führungskräfte aus Controlling und Entwicklung.

Information

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer aus der Massivumformung, die sich einen Überblick über die gängigen Vorgehensweisen, Chancen und Risiken bei Kostengesprächen und den obligatorischen Werksbesichtigungen im Rahmen von sogenannten „Wertanalyseprojekten“ der Kunden verschaffen wollen.

Tagesordnung

Schulungsinhalte:
Open Book war gestern. Heute werden bereits im Angebotsprozess von vielen Einkäufern penibel ausgefüllte CostBreakDowns gefordert. Jeder hat hier sein eigenes Formular mit speziellen, fest eingebauten Berechnungsformeln. Wenn dann die Serie läuft gilt häufig „nach dem Spiel ist vor dem Spiel“. Spätestens jetzt wird unter demonstrativer Verwendung voluminöser Datenbanken anhand von Greenfield-Kalkulationen als Benchmark vorgegeben, was kostentechnisch heute machbar ist. Das „Gap“ soll der Lieferant dann schnellstmöglich mit Preiszugeständnissen schließen. Inhalt des Trainings ist auch, Einsatzfelder, Grenzen und Möglichkeiten professioneller Kalkulationssysteme praxisnah aufzuzeigen.
Inhalte:
• Methodisches Vorgehen der Kunden bei Kostenanalysen
• Der Werksrundgang durch den Kunden / Chancen und Risiken für beide Seiten
• Der Einsatz von Greenfield-Kalkulation und Benchmark-Datenbanken
• Einsatzfelder und Möglichkeiten professioneller Kalkulationssysteme am Beispiel poseidon® COSTING SYSTEM
• Ausblick und Diskussion

Bemerkungen

Anmeldeschluss: 01.09.2021

Dokumente: Anlagen zur Einladung 21-09-15_AnmeldeformularSeminar_Cost_Defense_-_ausfuellbar.pdf (556,58 kB)
21-09-15_Einl_CostDefence.pdf (346,68 kB)