Benutzeranmeldung

Aktuelles

 

 

Zulieferindustrie: Positiver Stimmungsumschwung verfestigt sich

Die schon im Herbst geäußerten Hoffnungen auf eine konjunkturelle Wende im Frühjahr bekommen eine breitere Basis. Dies kristallisiert sich im Februar aus dem verbesserten Geschäftsklima der Zulieferindustrie heraus. Die Erwartungshaltung ist deutlich optimistischer und auch die Bewertung der aktuellen Lage zeigt sich positiver. Allerdings sollte nicht vergessen werden, dass gerade Erwartungen schnell wieder umschwenken können. Dazu bedarf es lediglich kurzer negativer Impulse aus dem Euroraum. Und die letzten Wochen haben auf den Finanzmärkten gezeigt, wie schnell Nachrichten zu teurerer Refinanzierung gerade in Südeuropa führen können. Sollte die reale Orderentwicklung in den nächsten Monaten die positive Stimmung unterfüttern, wäre dies ein schönes Signal im Vorfeld der Hannover Messe im April.

 

 

Der Geschäftsklimaindex Zulieferindustrie wird von der Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie ArGeZ in Zusammenarbeit mit dem Ifo-Institut, München, ermittelt. Er beruht auf der Befragung von rund 600 Unternehmen und deckt die in der Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie zusammengeschlossenen Branchen Gießerei-Industrie, Kunststoffverarbeitung, Stahl- und Metallverarbeitung, NE-Metall-Industrie, Kautschukindustrie sowie Technische Textilien ab.

 

Der Chart steht zum Download unter http://www.argez.de.de zur Verfügung

 

 

25.02.2013

 

Ansprechpartner: Heiko Lickfett, Telefon: (02 11) 68 71-214