Benutzeranmeldung

Aktuelles

 

 

Aktueller Konjunkturbericht - Erstes Quartal

Die Produktionsstatistik für das erste Quartal 2021 weist für die Massivumformung ein Wachstum von 4,2% gegenüber dem Vorjahresquartal aus. Aufgrund der ersten Auswirkung der Corona-Pandemie auf die Produktion im März 2020 überrascht das Plus der Produktion kaum.

Die Umsätze der Branche sind allerdings lediglich um 1,6% angestiegen, obwohl die Kosten bereits seit Ende des Jahres 2020 erheblich angestiegen sind. Im Juni sind die Preise für eine Tonne Stahlschrott auf 430,40 Euro geklettert, ein Plus von 110%.

Die Auswertung der amtlichen Produktionsstatistik finden Sie hier im Überblick.

Weitere Wirtschaftdaten finden Sie hier.

IMU-Ansprechpartner: Holger Ade (HAde(at)massivumformung.de)