Qualitätsmanagement

In dem Arbeitskreis pflegen insbesondere die QM-Beauftragten einen intensiven Erfahrungsaustausch. Neben den direkten QM-Themen wie z.B. Qualitätssicherungsvereinbarungen, allgemeine Kundenforderungskataloge, Zertifizierungen, Audits, Managementsysteme, Knowhow-Schutz usw. finden hier auch technologische Themen zur Qualitätssicherung Platz.

Konditionen
Die Teilnahme an den beiden zumeist taggleich hintereinander durchgeführten Arbeitskreisen Werkstoffe und QM ist im Premiumtarif inklusive und kann von Business- und Basismitgliedern durch Zubuchung von insgesamt zwei Schecks für die iim laufenden Kalenderjahr geplanten Sitzungen in Anspruch genommen werden.

Themen der letzten 2 Jahre

  • FMEA (neuer VDA-QMC-Band / Best practice)
  • Aktualisierung des FMEA Merkblatts "Bewertungsfaktoren für die Prozess FMEA"
  • Erfahrungsaustausch CRS
  • Schadteilanalyse
  • TISAX - Informationssicherheit nach VDA
  • KI im Qualitätswesen
  • Kundenforderungen
  • CARA
  • Projektidee DiQukon
  • VDA 2 (PPF ; 6. überarbeitete Auflage, 04/2020)
  • VDA 4 (3. vollständig überarbeitete und ergänzte Auflage, 08/2020)
  • CO₂ Produktbilanz:  FRED / IMU-Initiative NOCARBforging-2050
  • Lieferantenentwicklung nach MAQMSR (IATF light)

Turnus

2 x im Jahr (gemeinsam mit AK Werkstoffe)

Ort des Treffens

Verbandshaus in Hagen

Leiter des Ausschusses

Karin Schulze, ASBANDUS GmbH, Lüdenscheid
Michael Lotz, TÜV NORD CERT GmbH, Hagen

Interner Bereich des Arbeitskreises Qualitätsmanagement

Als Mitglied des Arbeitskreises haben Sie Zugriff auf weiterführende Informationen - bitte melden Sie sich hierzu zunächst an.