GCFG-Werkstoffe

Die Arbeitsgruppe behandelt im Wesentlichen Themen aus den Bereichen Vormaterialqualität, Prozesssicherheit und Werkstoffentwicklung in der Kaltmassivumformung.

Konditionen
Die Teilnahme an allen GCFG-Arbeitsgruppen ist im Premiumtarif inklusive und kann von Business- und Basismitgliedern durch Zubuchung von in Summe zwei Schecks für die im laufenden Kalenderjahr geplanten gemeinsamen Sitzungen in Anspruch genommen werden.

Turnus

2 x im Jahr, gemeinsam mit den weiteren Arbeitsgruppen der GCFG

Ort des Treffens

In den Universitäten Darmstadt, Erlangen, Freiberg und Stuttgart im Wechsel

Leiter des Ausschusses

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Prahl, Institut für Metallformung (IMF), TU Bergakademie Freiberg