Freiformschmieden/Ringwalzwerke

Der Arbeitskreis tauscht sich über konjunkturelle Entwicklungen sowie Marktentwicklungen bei Freiformschmiedestücken und gewalzten Ringen aus. Kostenentwicklungen beim Vormaterial sowie bei Energie sind weitere Themen.
Man trifft sich auf Geschäftsführungs- bzw. kaufmännischer Leitungsebene zumeist bei den Mitgliedern des Arbeitskreises.

Konditionen
Die Teilnahme an dem Arbeitskreis ist im Premiumtarif inklusive und kann von Business- und Basismitgliedern durch Zubuchung von zwei Schecks für die im laufenden Kalenderjahr geplanten Sitzungen in Anspruch genommen werden.

Themen der letzten 2 Jahre

  • Konjunktur
  • Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
  • Energieeffizienz
  • Energiemanagementsystem (DIN EN 50001)
  • Stahlmarkt
  • Personalentwicklung, -bindung
  • Aktuelle Entwicklungen Energiepolitik (Brennstoffemissionshandel, BECV)
  • Energie- und Stahlkostenentwicklungen
  • Internationale Wettbewerbsfähigkeit in der EU

Turnus

2 x im Jahr

Ort des Treffens

Mitgliedsunternehmen, Lieferanten, Kunden, Institute

Leiter des Ausschusses

Alexander Essig, Edelstahl Rosswag GmbH, Pfinztal