EUROFORGE Hatebur Usergroup

EUROFORGE-Mitglieder, die Hatebur-Maschinen betreiben, behandeln hier organisatorische und technische Fragestellungen sowie Betriebsvergleiche wie zum Beispiel zur Verfügbarkeit, zum Energieverbrauch oder zu spezifischen Sicherheitsaspekten der Maschinen. In unregelmäßigen Abständen erfolgt ein direkter Austausch mit dem Maschinenhersteller.
Die Sitzungssprache ist Deutsch.

Konditionen
Die Teilnahme an dem AK ist im Premiumtarif inklusive und kann von Business- und Basismitgliedern durch Zubuchung von zwei Schecks für die im laufenden Kalenderjahr geplanten Sitzungen in Anspruch genommen werden.

Turnus

2 x im Jahr

Ort des Treffens

im Turnus in einem der Mitgliedsunternehmen

Leiter des Ausschusses

Michael Fritzenwanker, GKN Driveline Trier GmbH, Trier