Energieeffizienz-Netzwerk

Im Mittelpunkt des 2016 gegründeten Kreises steht der strukturierte und zielorientierte Erfahrungsaustausch zu Energiemanagement und Energieeffizienzpotenzialen in der Massivumformung. Angesprochen werden sowohl technische Themen wie Anlagenoptimierung (Innovationen der Anlagenbauer, Steuerung), Prozessgestaltung (betriebliche Abläufe, Ofenbelegung) als auch Management-Themen wie Energiemanagement-Systeme, Kennzahlen, Einkaufsoptimierung und weitere Aspekte wie z.B. Förderprogramme, Forschungsprojekte und Innovationen.

Konditionen
Die Teilnahme an dem AK ist im Premiumtarif inklusive und kann von Business- und Basismitgliedern durch Zubuchung von zwei Schecks für die im laufenden Kalenderjahr geplanten Sitzungen in Anspruch genommen werden.

Themen der letzten 2 Jahre

  • Neue Anforderungen der ISO 50003 an Energiemanagementsysteme
  • Stromnetzentgelte – Entwicklung und Entlastung
  • Verfahrensanweisung zur Energieplanung im Rahmen der DIN EN 50001
  • Grundsätze und Leitlinien der ISO 50006 zur Messung der energiebezogenen Leistung
  • Aktuelle Entwicklungen Energiepolitik EEG-Novellen, IBEHG, BEVC)

Turnus
2 x im Jahr

Ort des Treffens
Reihum bei den Mitgliedern des Netzwerkes

Leiter des Netzwerkes
Holger Ade