Benutzeranmeldung

Schadensuntersuchungen an Aluminium-Bauteilen

Datum 17.10.2017
Zeit 9 - 17.3
Veranstalter-Name Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e. V. (DGM)
Veranstalter-Mail fortbildung@inventum.de
Veranstalter-Telefon +49 (0) 151 46 44 59 80
Veranstalter-Informationen

www.dgm.de/index.php


Ziel des Seminares ist es, die spezifischen Schädigungsmechanismen und Schadensbilder, die für Aluminiumbauteile typisch sind, verständlich zu machen. Die Seminarteilnehmer sollen typische Schäden an Al-Bauteilen selbstständig erkennen können und dazu befähigt werden, aus diesen Schäden geeignete Gegenmaßnahmen abzuleiten. 

Kategorie Extern
Teilnehmer: Maximal 15
Anmeldekosten Teilnahmegebühr für DGM-Mitglieder: 950 EUR inkl. MwSt,DGM-Nachwuchsmitglied (<30 Jahre)*: 475 EUR inkl. MwSt. ohne Mitgliedschaft: Teilnahmegebühr: 1.050 EUR inkl. MwSt bzw. Nachwuchsteilnehmer (<30 Jahre)*: 630 EUR inkl. MwSt. €
Information

Die Fortbildungsveranstaltung findet an der Technischen Hochschule Nürnberg

Georg Simon Ohm, Hohfederstraße 40, (Raum W105), 90489 Nürnberg, statt

Tagesordnung

9:00 S. Kraft, S. Reichstein 

Einführung & Erwartungen

9:45 S. Reichstein 

Metallkundliche Grundlagen der Al-Legierungen 

11:15 S. Reichstein, S. Kraft, K. Lades

Praxisbeispiele Schadensanalyse I:

Typische Defekttypen in Al-Bauteilen

13:00 Mittagspause

14:00 S. Reichstein, S. Kraft, K. Lades

Praxisbeispiele Schadensanalyse II: Allgemeine Fraktographie

16:00 S. Reichstein 

Strategien und Gegenmaßnahmen

17:00 S. Reichstein, S. Kraft, K. Lades

Abschluss

17:30 Ende der Veranstaltung

Bemerkungen

Da der Teilnehmerkreis der Fortbildungsveranstaltung auf 15 Teilnehmer begrenzt

ist, erfolgt die Registrierung nach dem Eingangsdatum der Anmeldung. Die Teilnahmegebühr

bitten wir erst nach Erhalt der Bestätigung unter Angabe des Namens

des Teilnehmers und der kompletten Rechnungsnummer auf eines der INVENTUM

GmbH Konten zu überweisen.

Informationen zur Zimmerbestellung erhalten Sie mit den Bestätigungsunterlagen

Teilnahmebedingungen: 

Mit der Anmeldung werden die nachfolgenden Teilnahmebedingungen verbindlich anerkannt. Abmeldungen

müssen schriftlich erfolgen. Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn beträgt die

Bearbeitungsgebühr pauschal 100 EUR. Danach beträgt die Stornierungsgebühr 50% der Teilnahmegebühr.

Die Stornierung muss 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn vorliegen, anderenfalls ist die volle

Teilnahmegebühr zu zahlen. In diesem Fall senden wir die Veranstaltungsunterlagen auf Wunsch zu.

Es ist möglich, nach Absprache einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Muss eine Veranstaltung aus

unvorhersehbaren Gründen abgesagt werden, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall

besteht nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der bereits gezahlten Teilnahmegebühr. In Ausnahmefällen

behalten wir uns den Wechsel von Referenten und/oder Änderungen im Programmablauf

vor. In jedem Fall beschränkt sich die Haftung der INVENTUM GmbH ausschließlich auf die Teilnahmegebühr.