Benutzeranmeldung

Informationsveranstaltung "Aspekte der Betriebssicherheitsverordnung"

Datum 15.09.2017 - 15.09.2017
Zeit 09:30 Uhr - 13:30 Uhr
Rücktritt bis 08.09.2017
Veranstalter-Name WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V.
Veranstalter-Mail akoring@wsm-net.de
Veranstalter-Telefon +49 211 95786830
Kategorie WSM/Stahlverformung
Anmeldekosten WSM-Mitglieder: 90,00 €, Nicht-Mitglieder: 150,00 €
Information

Themen:

  • DGUV-Information „Schmiedepressen/Schmiedehämmer - Schutz vor Bewe-gungen im Werkzeugeinbauraum“: Überblick und Beispiele
  • Gefährdungsbeurteilung in der Praxis
  • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: Erfahrungen und Empfehlungen
Tagesordnung

09:30 Uhr
Begrüßung
Andre Koring, Leiter Umwelt und Arbeitsschutz, WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V.; Düsseldorf

09:40 Uhr
Die DGUV-Information „Schmiedepressen/Schmiedehämmer - Schutz vor Bewegungen im Werkzeugeinbauraum“: Überblick und Beispiele
Martin Schulte, Themenfeld Pressen und Schmieden, Berufsgenossenschaft Holz und Metall; Düsseldorf

11:30 Uhr
Gefährdungsbeurteilung in der Praxis

  • Gefährdungsbeurteilung am praktischen Beispiel
  • Die arbeitsablauforientierte Gefährdungsermittlung – eine Methode für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung (Bettina Maimann, ASBANDUS GmbH; Meinerzhagen)


12:10 Uhr
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: Erfahrungen und Empfehlungen
Marc Rockhoff, Abteilung Gesundheit, Berufsgenossenschaft Holz und Metall; Dortmund

ab ca. 13:30 Uhr
Imbiss

Bemerkungen


Dokumente: Anlagen zur Einladung 17-09-15_Einladung_Agenda_und_Anmeldung_InfoV_Aspekte_der_Betriebssicherheitsverordnung.pdf (447,71 kB)