Benutzeranmeldung

Entwicklung einer Methode zur integrierten Wärmebehandlung beim Präzisionsschmieden

Status abgeschlossen
Ziele

1. Entwicklung einer Abkühltechnologie
Es ist war eine Technologie zu entwickeln, die aufbauend auf einer Abschreckung im Gasdüsenfeld deren Vorteile wie z.B. die homogene Abkühlung beibehielt, jedoch signifikant geringere Betriebskosten aufweist.

2. Aufbau einer Qualitätsprüfung der Wärmebehandlung
Hinsichtlich der Qualitätsprüfung der Wärmebehandlung war eine berührungslose Temperaturmessung zu entwickeln.

3. Integration der entwickelten Abkühltechnologie in den Schmiedeprozess
Die entwickelte Abkühltechnologie war in den Schmiedeprozess zu integrieren und an eine Schmiedepilotanlage zu adaptieren.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.