Benutzeranmeldung

Kennzahlen

Produkte

Viele Produkte, mit denen wir täglich in Berührung kommen, sind ohne massivumgeformte Teile nicht denkbar. 
Wo es auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer ankommt, sind die Komponenten und Systeme der Massivumformung unentbehrlich. Unsere Sicherheit liegt täglich in den Händen massivumgeformter Teile. Ob Auto, ICE, Baumaschine, Flugzeug oder Ozeanriese - ohne massivumgeformte Komponenten und Systeme fährt, fliegt oder schwimmt kein technisches Produkt!

Laut EUROFORGE lag das Produktionsvolumen der deutschen Unternehmen der Massivumformung im Jahr 2016 bei 2,8 Mio. Tonnen. Das entspricht 2 Milliarden umgeformter Teile. Die Tonnage verteilt sich auf die Herstellverfahren wie folgt (Angaben in %):

Betriebsgrößen

In Deutschland sind etwa 250 überwiegend mittelständische Unternehmen in der Massivumformung als Zulieferer von High Tech Branchen tätig.

Nach Betriebsgrößenklassen ergibt sich für das Jahr 2014 folgende Aufteilung:

Märkte

Als typische Zulieferbranche beliefern die Unternehmen der Massivumformung vorrangig die Wirtschaftszweige Fahrzeug- und Maschinenbau.
Nach der Liefermenge gestaltet sich die Abnehmerstruktur für die Erzeugnisse der Massivumformung wie folgt:

Standorte

Über die Hälfte der Unternehmen der Massivumformung sind in Nordrhein-Westfalen angesiedelt. Bayern und Baden-Württemberg bilden ebenfalls regionale Schwerpunkte.