Benutzeranmeldung

Untersuchungen zur Auslegung von geschlossenen Schmiedegesenken mit beweglichen, mehrfachwirkenden Umformstempeln

Status abgeschlossen
Ziele


1. Ermittlung der Ursache der Stirngratbildung

Im Vorfeld durchgeführte FE-Simulationen haben das Ziel, erste grundlegende
Aussagen über die Ursachen der Stirngratbildung zu erhalten. Dies ermöglicht
eine optimale Gestaltung des Versuchswerkzeuges und eine bestmögliche Planung
der Versuchsdurchführung.

2. Ermittlung der Maßnahmen zur Vermeidung der Stirngratbildung

In Abhängigkeit der Ursache der Stirngratbildung sind geeignete Prozess- und
Geometrieparameter zur Vermeidung der Stirngratbildung zu ermitteln.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.