Benutzeranmeldung

Studie: Einsatz optischer Überwachungssysteme zur automatischen Sichtprüfung

Status abgeschlossen
Ziele


1. Pflichtenheft

Erstellen eines Pflichtenheftes bzw. Anforderungskataloges, auf dessen Basis
die Beurteilung von Systemen zur optischen Überwachung erfolgen kann.

2. Marktanalyse

Übersicht der am Markt erhältlichen Systeme bzgl. prinzipieller Eignung für die
Aufgabenstellung. Auswahl von Anbietern.

3. Oberflächenfehler die am Schmiedebauteil überprüft werden können.

Aussage darüber, welche makroskopischen Oberflächenfehler durch optische
Überwachungsanlagen am Schmiedebauteil geprüft werden können.

4. Wirtschaftlichkeitsabschätzung

Unter welchen Voraussetzungen ist der wirtschaftliche Einsatz einer
automatischen optischen Sichtprüfung zu erwarten.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.