Benutzeranmeldung

Studie: Quantifizieren des Kostenreduzierungspotentials durch Rohteilentfeinerung (KoPoRent)

Status abgeschlossen
Ziele


Ziel 1: Einfluß von Schmiedeteilentfeinerungen auf die Stückkosten

Im Rahmen eines IDS-Gemeinschaftsprojektes sind Spezifikations-Szenarien für
Schmiedeteile aufzustellen und zu bewerten mit den Zielen:
- Quantifizieren des Einflusses der Schmiedeteilspezifikation auf die
Stückkosten,
- eigene Standortbestimmung zum Kostenreduzierungs-Potential,
- Erstellung von Argumentationshilfen zur Darstellung des
Kostenreduzierungs-Potentials gegenüber den Kunden.

Hierbei sind die strategischen Ansätze aus dem internationalen Benchmarking mit
der japanischen Schmiedeindustrie zu berücksichtigen.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.