Benutzeranmeldung

Industrial Communication for Factories - IC4F

Status laufend
Ziele

1. Entwicklung von sicheren, robusten und echtzeitfähigen Kommunikationslösungen für die verarbeitende Industrie

Dazu soll ein Baukasten für eine vertrauenswürdige industrielle Kommunikations- und Computing-Infrastruktur als Grundlage für die Digitalisierung in der verarbeitenden Industrie erstellt werden. Die Kommunikationslösung, z.B. im Sinne von Echtzeiterfordernissen, umfasst neue Ansätze der Computing-Infrastruktur (Edge-Cloud, Datenmanagement) – um industrielle Echtzeit-Anwendungen zu ermöglichen. Ein zentraler Teil des IC4F-Projekts ist die Modellierung eines Kommunikationsbaukastens als Grundlage für die Digitalisierung der verarbeitenden Industrie. Besonders wichtig ist die Integration in einer Architektur, die unterschiedliche Anforderungen in einem heterogenen Umfeld erfüllt. Das Projekt IC4F soll als Ausgangspunkt für die Bereitstellung von offenen, transparenten und vertrauenswürdigen Kommunikations- und Computing-Technologien dienen


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.