Benutzeranmeldung

Ressourceneffiziente Herstellung einsatzfertiger Zahnräder durch Kaltmassivumformung (ReZahn)

Status abgeschlossen
Ziele

1. Verbesserung des Prozessverständnisses beim "Samanta"-Verfahren
Verbesserung des Prozessverständnisses auf Basis von umfangreichen numerischen Untersuchungen und Ableitung von zielgerichteten Methoden zur Steigerung der Verzahnungsgenauigkeit beim Kaltfließpressen von schrägverzahnten Zahnrädern im "Samanta"-Verfahren ("Fließpressen im Paket").

2. Identifizierung prozesstechnischer Optimierungsmöglichkeiten
Erforschung von Einflussgrößen auf die Verzahnungsgenauigkeit beim Kaltfließpressen von schrägverzahnten Zahnrädern im "Samanta"-Verfahren, um relevante prozesstechnische Stellhebel zu identifizieren.

Ergebnis / Was:
Durch eine geometrische Anpassung der Matrizeninnenkontur im Bereich des Verzahnungseinlaufs konnte eine Steigerung der Bauteilgenauigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der erforderlichen Umformkräfte erzielt werden.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.