Benutzeranmeldung

Multiskalige Geometrieprüfung von Fügebereichen (Multiskalige Geometrieprüfung)

Status laufend
Ziele

Erforschung von Mess- und Auswerteverfahren zur geometrischen inline Zustandsbeurteilung von Fügebereichen umgeformter rotationssymmetrischer Tailored Forming-Bauteile in unterschiedlichen Skalenbereichen 

Innerhalb der ersten Förderperiode soll ein schnelles, optisches und flächenhaft messendes Multisensormesssystem auf Grundlage des Triangulationsprinzips entwickelt, aufgebaut und erforscht werden, welches auf die Erfassung der Werkstückgestalt auf der Makroebene sowie die Detektion und Charakterisierung von Oberflächendefekten (z. B Lunker, Oberflächenrisse) auf der Mesoebene ausgelegt ist. Im Hinblick auf eine Fusion der Messdaten der unterschiedlichen Skalenbereiche sollen Methoden erforscht werden, mit denen die unterschiedlich hoch auflösenden Sensoren des Messsystems zueinander kalibriert werden können. Um die Fügebereiche hinsichtlich des neuen Herstellungsprozesses zu charakterisieren, sollen an Tailored Forming-Bauteile angepasste Methoden zur Darstellung und Quantifizierung von Geometrieabweichungen bezüglich der konstruktiv vorgegebenen Sollgestalt entwickelt werden.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.