Benutzeranmeldung

Abbildung und Optimierung des erweiterten wirkmedienbasierten Umformprozesses durch FE-Simulation

Status abgeschlossen
Ziele

1. Numerische Abbildung eines gekoppelten Spritzgieß-Blechumformprozesses
Es soll ein FE-Simulationsmodell für einen gekoppelten Spritzgieß-Blechumformprozesses entwickelt werden, welches unter Berücksichtigung des temperaturabhängigen Blechwerkstoffverhaltens eine dreidimensionale Berechnung ermöglicht. Auf dieser Basis soll es möglich werden, anisotrope Umformeigenschaften des Blechs in Verbindung mit dem schmelzflüssigen Wirkmediendruck explizit zu untersuchen.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.