Benutzeranmeldung

Studie: „Praxistest zur Objektivierung des Standmengenendes für Umformwerkzeuge (Objektivierung Standmengenende 2)“

Status abgeschlossen
Ziele

1. Praxistest von 3D-Digitalisierungsssteme zur Ermittlung der Einsatzmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit
Durch einen Praxistest der drei 3D‐ Digitalisierungssysteme smartScan, Comet L3D und Gom sollen folgende Fragen geklärt werden:

- Können die Digitalisierungssysteme unter Berücksichtigung des in der Studie „Objektivierung des Standmengenendes für Umformwerkzeuge“ erstellten Lastenheftes mit hinreichender Genauigkeit zur objektiven Bestimmung des Standmengenendes eingesetzt werden?

- Welches System erfüllt die Anforderungen unter Berücksichtigung von Genauigkeit und Wirtschaftlichkeit am besten (Benchmark)?

Durch objektive Verfahren zurBestimmung des Standmengenendes von Umformwerkzeugen soll ein bisher nicht genutztes Potential zur Standmengensteigerung durch Streuungsreduzierung gehoben werden (vermeiden von einem zu frühen Werkzeugausbau).


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.