Benutzeranmeldung

Vorstudie „Prozessbegleitende Abweichungskompensation in der Massivumformung (Abweichungskompensation)“

Status abgeschlossen
Ziele

1. Reduzierung von Maßabweichungen bei massiv umgeformten Bauteilen

Im Rahmen der Vorstudie soll eine Methode zur Ableitung einer prozessbegleitenden Kompensationsstrategie zur Reduzierung von Maßabweichungen bei massiv umgeformten Bauteilen für die industrielle Praxis entwickelt werden. Der allgemeingültige Ansatz soll dabei die Gesamtheit der systematischen Effekte für Abweichungen berücksichtigen.
Die Methodik wird beispielhaft an einem Demonstratorbauteil umgesetzt und getestet.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.