Benutzeranmeldung

Maßgeschneiderte Massivumformwerkzeuge mittels Laser-Pulverauftragschweißen

Status laufend
Ziele

1.     Qualifizierung des Laser-Pulverauftragschweißens (LPAS) für den Werkzeugbau sowohl für die Kalt- als auch die Warmmassivumformung.
Ziel des Forschungsvorhabens ist die Qualifizierung des Laser-Pulverauftragschweißens (LPAS) für den Werkzeugbau sowohl für die Kalt- als auch die Warmmassivumformung. Kern der Untersuchungen sind eine Parameterstudie zur reproduzierbaren Verarbeitung von Werkzeugstählen sowie die Ermittlung mechanischer Kennwerte der daraus additiv gefertigten Strukturen. Anhand der Untersuchungen werden Wechselwirkungen zwischen Parametereinstellungen und dem generierten Gefüge sowie der Festigkeit der Strukturen analysiert. Zur Validierung werden mittels LPAS Formelemente in Massivumformwerkzeuge integriert und bei Projektpartnern aus der Industrie unter Serienbedingungen getestet.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.