Benutzeranmeldung

Gemeinschaftsinitiative zur Verbesserung von Wertschöpfung und Arbeitsfähigkeit (GemIni)

Status abgeschlossen
Ziele

1. Entwicklung eines KMU-tauglichen, ganzheitlichen Produktionssystems.
In diesem Teilprojekt soll an der Entwicklung und Praxisüberprüfung eines KMU-tauglichen ganzheitlichen Produktionssystems mitgearbeitet und Kooperationskonzepte in Region und Branche entwickelt und erprobt werden, die es KMU´s ermöglichen, zusätzliche Ressourcen und Unterstützung für die Gestaltung ihrer betrieblichen Produktionssysteme zu organisieren.

2. Die Verbesserung von Effizienz und Effektivität der internen Prozesse und die Erhöhung der Gestaltungskompetenz von Betriebsrat und Führungskräften.

3. Die Verbesserung von Effizienz und Effektivität der internen Produktions- und Produktionsplanungsprozesse.
Dazu sollen die bestehenden Vorarbeiten zu ein einem KMU-tauglichen ganzheitlichen Produktionssystem weiterentwickelt werden. Die Fa. ESW wird die erarbeiteten Ergebnisse im eigenen Unternehmen umsetzen und beteiligt sich aktiv an dem regionalen und branchenbezogenen Transfer der Projektergebnisse.

4. Erhebliche Fortschritte in Qualität, Funktionalität und Effizienz der Produktion.

Durch die gezielte partizipative Einführung von wichtigen GPS Elementen sollen erhebliche Fortschritte in Qualität, Funktionalität und Effizienz der Produktion von Höll erreicht werden. Zielerreichungskriterien sind dabei insbesondere Qualitätskosten, Gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung und Overall-Equipment-Efficiency (OEE). Anknüpfend an das im Projektrahmenplan beschriebene SATRURN+e-Modell sollen Erkenntnisse und Erfahrungen über die beteiligungsorientierte Einführung von Veränderungsprozessen gemacht werden, so dass diese Strategien auch bei weiteren aktuellen und künftigen OE-Projekten bei Höll angewandt und für den Transfer an andere KMU´s in Branche und Region aufbereitet werden können (Vorgehensmodell).

5. KMU-taugliches Transferkonzept.

MA&T möchte darüber hinaus ein transferfähiges Konzept für die Entwicklung KMU-tauglicher kpGPS als Beratungs- und Schulungsinstrument entwickeln. Die MA&T Sell & Partner GmbH wird die erarbeiteten Ergebnisse für weitergehende Beratungs- und Schulungsangebote für KMU´s der Metallindustrie nutzen.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.