Benutzeranmeldung

Werkzeugführungsgestell zum versatz- und kippungsarmen Warmpressen

Status ohne Fakten
Ziele


Entwicklung und Konstruktion eines Genauigkeitsführungsgestells

Um den Versatz der Gesenkhälften zu verringern, ist ein
Genauigkeitsführungsgestell zu entwickeln und zu konstruieren, das eine
eindeutig bestimmte Bewegung der Werkzeughälften zueinander erlaubt und dessen
Führungen ein geringstmögliches Spiel haben, das sich auch durch
Temperatureinflüsse nicht verändert.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.