Benutzeranmeldung

Umformtechnische Herstellung von komplexen Funktionsbauteilen mit Nebenformelementen aus Feinblechen – Blechmassivumformung

Status laufend
Ziele

Vision des Transregio 73 ist es, eine neue Fertigungstechnologie, die Blechmassivumformung, zu entwickeln, welche die Vorzüge und Gestaltungsmöglichkeiten der Blech- und Massivumformung zusammenführt und damit weit über die bestehenden Grenzen beider Fertigungsverfahren hinausgeht.

Ziel
dabei ist die umformtechnische Herstellung geometrisch komplexer Funktionsbauteile mit Nebenform- und Funktionselementen aus Feinblechen mit einer Ausgangsblechdicke von maximal 3 mm. Damit soll es ermöglicht werden, die folgenden Ziele, die derzeitige Schwerpunkte der technologischen Entwicklung darstellen, zu erreichen:

  1. Funktionsintegration und ‑erweiterung von Blechbauteilen, Steigerung der Bauteilkomplexität
  2. Verkürzung von Prozessketten und Steigerung der Robustheit und Zuverlässigkeit
  3. Verbesserung der Wirtschaftlichkeit
  4. Produktentwicklung / Stückzahl und variantenflexible Produktion
  5. Erkenntnisse zu den Prozessen (Phase 1) kombinieren und gleichzeitig die Komplexität der Bauteile erhöhen
  6. Erforschung des Einflusses der Fertigungsverfahren auf das Einsatzverhalten der Bauteile
  7. Wissenschaftliche Analyse des gesamten Produktlebenszyklus blechmassivumgeformter Bauteile

Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.