Benutzeranmeldung

Bewertung des Reinheitsgrades von Stahlproben mittels vollautomatischer lichtmikroskopischer Bildanalyse unter Berücksichtigung der neuen Reinheitsgradnorm EN 10247

Status abgeschlossen
Ziele

Überprüfung der Ergebniskonsitenz lichtmikroskopischer Bildanalysesysteme
In zwei Phasen sollen Ringversuche zur Bewertung des Reinheitsgrades an typischen Stahlproben, unter Einsatz der vollautomatischen lichtmikroskopischen Bildanalyse, durchgeführt werden. Die Untersuchungsergebnisse sollen vergleichend dargestellt und bewertet werden.

Die daraus abgeleiteten Schlussfolgerungen sollen präsentiert und veröffentlicht werden und erforderlichenfalls zu einer Optimierung der Prüfeinstellungen bei der bildanalytischen Reinheitsgradbeurteilung nach Normen führen.

Der Ringversuch dient auch als Nachweis zur laufenden Qualitätssicherung und Weiterentwicklung am Prüftechniksektor gegenüber den weiterverarbeitenden Kunden.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.