Benutzeranmeldung

Entwicklung eines Energiewandlers zur Rückgewinnung von Prozessenergie in der Massivumformung auf Basis thermo-elektrischer Generatoren (ENERTEG)

Status abgeschlossen
Ziele

1. Umwandlung der hohen Prozessenergie bei Massivumformprozessen mit möglichst hohem Wirkungsgrad in elektrischen Strom
Im Rahmen des Vorhabens soll ein Energiewandler konzipiert, entwickelt, als Demonstrator gebaut, im industriellen Umfeld getestet und bewertet werden, mit dem die hohe Prozessenergie bei Massivumformprozessen mit möglichst hohem Wirkungsgrad in elektrischen Strom umgewandelt und dann als hochwertiger Energieträger beliebig weitergenutzt werden kann. Die Teilaufgaben sind:

•Entwicklung eines Isothermtransformators
Im Rahmen des Vorhabens sollen verschiedene Varianten möglicher Isotherm-Transformatoren konzipiert, entwickel und vergleichend gegenübergestellt werden. Die technisch und wirtschaftlich aussichtsreichste Variante soll dann als Demonstrator gebaut, in Versuchen zusammen mit TEG`s getestet und bewertet werden.

Steigerung des Systemwirkungsgrades
Durch Optimierung des thermischen Widerstandes in den TEG-Kontaktstellen soll der Systemwirkungsgrad gesteigert werden.

Entwicklung eines Kühlsystems
Entwicklung eines leistungsstarken und kostengünstigen Kühlsystems für die Kaltseite der TEG`s.

Anbindung des TEG-Kühlsystems
Entwicklung und Realisierung eines Anbindungskonzeptes des TEG-Kühlsystems an das betriebliche Kühlsystem, mit dem Ziel eines minimalen Energieeigenverbrauchs.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.