Benutzeranmeldung

Untersuchung von strukturierten Hartchrom-Schichten auf Umformwerkzeugen in der Warm- und Halbwarmmassivumformung

Status abgeschlossen
Ziele

1. Erhöhung der Wirtschaftlichkeit des Schmiedeprozesses über eine Verringerung des Werkzeugverschleißes der Werkzeuge
Durch eine Steigerung der durchschnittlichen Standmenge von Warmumformwerkzeugen, sollen sowohl der Werkzeugkostenanteil, die Kosten für zusätzlichen Rüstaufwand als auch die Produkt-herstell¬kosten reduziert werden.

2. Erzeugung einer verschleißarmen Werkzeugoberfläche durch Beschichtung der Umformwerkzeuge mit einer strukturierten Hartchromschicht.
Um die in Ziel 1 genannte Verringerung des Werkzeugverschleißes herbeiführen zu können, sollen die Oberflächen der Umformwerkzeuge mit einer einerseits verschleißfesten und anderseits auch ob eines geringen Reibwerts verschleißarmen Beschichtung versehen werden. Diese Anforderungen sollen über eine strukturierte Hartchrom-Schicht erfüllt werden, welche hier in ihrer Eignung überprüft werden


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.