Benutzeranmeldung

Studie: Grundlagen zur umweltfreundlichen Kaltmassivumformung rostfreier Edelstähle

Status abgeschlossen
Ziele

1. Tribologische Lasten bei der Kaltmassivumformung
Um Bauteile aus rostfreien Edelstählen für die Kaltmassivumformung interessanter zu gestalten, ist eine Weiterentwicklung von Schmierstoffsystemen zwingend notwendig. Hierzu sind Kenntnisse über die tribologischen Lasten erforderlich. Aktuell existieren jedoch keine übersichtlichen und vollständigen Ausarbeitungen. Die durchgeführte Studie definiert daher die tribologischen Lasten.

2. Leistungsfähigkeit von SchmierstoffenZur Definition der Leistungsfähigkeit der aktuellen Schmierstoffe sind Versuche notwendig. Diese sollen aufzeigen, in wieweit bereits vorhandene Schmierstoffsysteme verwendet werden können und wo ihre Leistungsgrenzen liegen.



Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.