Benutzeranmeldung

Studie: Kraft-Wärme-Kopplung in Schmiedeunternehmen zur nachhaltigen Reduzierung der Energiekosten und des CO2-Ausstoßes

Status abgeschlossen
Ziele

1. Ermittlung der Auswirkungen von KWK-Konzepten auf die Reduzierung der Energiekosten und des CO2-Ausstoßes
Durch die Studie soll aufgezeigt werden, ob und in welchem Umfang KWK-Konzepte in Massivumformbetrieben unter Berücksichtigung der Gesetzgebung nach dem KWK-Gesetz zur Reduzierung der Energiekosten und des CO2-Austoßes führen können.
Ausgehend von einem Blockheizkraftwerk (BHKW) werden verschiedene Ankopplungen technisch und wirtschaftlich bewertet.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.