Benutzeranmeldung

Untersuchungen zur wirtschaftlichen Warmumformung neuer hoch stickstofflegierter nichtrostender Stähle in Abhängigkeit vom Stickstoffgehalt, des Oberflächenzustandes und der Ofenatmosphäre

Status abgeschlossen
Ziele

1. Vergrößerung des Umformfensters bei der Warmumformung von hoch stickstoffhaltigen Stählen
Ziel des Forschungsvorhabens ist die Ermittlung von Formgebungsgrenzen für die wirtschaftliche Warmumformung von stickstoffhaltigen Stählen in Abhängigkeit von dem Stickstoffgehalt, dem Oberflächenzustand und der Ofenatmosphäre.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.