Benutzeranmeldung

CAX-unterstützte Laseroberflächenbehandlung und kombinierte Nitrierbehandlung von Warmarbeitswerkzeugen mit dem Ziel einer Standzeitverlängerung (Curare)

Status abgeschlossen
Ziele

1. Planung und Aufbau eines geeigneten Bearbeitungssystems für die Laseroberflächenbehandlung
Zur Umsetzung der CAx-unterstützten Laseroberflächenbehandlung wird unter Berücksichtigung technologischer und wirtschaftlicher Aspekte ein Laserbearbeitungszentrum geplant und aufgebaut mit dem eine automatisierte 5-Achs Bearbeitung von Werkzeugoberflächen möglich ist.

2. Entwicklung geometrisch flexibler Bearbeitungsstrategien für das Laserlegieren/- dispergieren
Um Werkzeuge automatisiert bearbeiten zu können, müssen technologisch und wirtschaftlich sinnvolle Bearbeitungsstrategien ermittelt werden sowie die Eigenschaften der erzielten Legierungsschicht für verschiedene Bauteilgeometrien untersucht und analysiert werden. Hierzu werden Demonstratorbauteile definiert und die ermittelten Ergebnisse der Oberflächenbearbeitung auf reale Werkzeuge appliziert.

3. Entwicklung eines CAx-Moduls und einer Datenbank für die Laseroberflächenbehandlung
Mittels des entwickelten CAx-Moduls soll die flexible Erstellung von Bearbeitungsbahnen für die Laseroberflächenbehandlung von komplexen Werkzeugen ermöglicht werden. Zudem soll das generierte Prozesswissen sowie die verwendeten Bearbeitungsstrategien im CAx-Modul hinterlegt werden.

4. Benchmark verschiedener Nitrierprozesse, Analyse der Randzone und Entwicklung eines Konzepts für das Qualitätsmanagement

Die Effekte beim Nitrieren von laserbehandelten Werkzeugen werden systematisch identifiziert und analysiert. Des Weiteren werden metallographische Untersuchungen sowie Benchmarks der verwendeten Nitrierverfahren durchgeführt.


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.