Benutzeranmeldung

Schnellwechsel von Einzelwerkzeugen in Gesenkschmiedepressen

Status abgeschlossen
Ziele


1. Aufzeigen von heutigen Lösungsvarianten der Schnellspanntechnik

- Systematisierung und technische Klassifizierung der Lösungsvarianten
- Abgrenzung der Anwendungsgebiete

2. Bestimmung und Bewertung der Kräfte bei der Gesenkspannung

- Bestimmung der beim Schmiedeprozeß zwischen Gesenk und Spanntechnik wirkenden
Kräfte
- Bewertung der Ergebnisse hinsichtlich konstruktiver Auslegung und Gestaltung
der Gesenkspanntechnik

3. Bewertung von Lösungsvarianten

- Zusammenstellen der wichtigsten Baugruppen eines Werkzeughalters für die
Aufnahme von Einzelgesenken
- Anwendungs- bzw. Einsatzgebiete aufzeigen
- Technische Grenzen, Vor- und Nachteile sowie konstruktive Lösungen aufzeigen

4. Empfehlungen für optimale Lösungen aufzeigen

- Lösungen für Werkzeughalter-Grundkörper
- Lösungen der Gesenkbefestigung
- Lösungen von Gesenkführungen


Weitere Informationen für Mitglieder des Industrieverband Massivumformung e.V.
Zum Aufruf der Inhalte müssen Sie über einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort für den Mitgliederbereich verfügen.