Benutzeranmeldung

Aktuelles

 

 

Bekannte und neue Gesichter in EUROFORGE-Präsidium und Executive Board

27.04.2018

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung von EUROFORGE am 13. April 2018 in Glasgow wurden Präsidium und Executive Board teilweise neu gewählt.

Alper Kanca und José Yudego

Die diesjährige General Assembly von EUROFORGE fand am 13. April im Advanced Forming Research Center in Glasgow statt. Im Rahmen der Präsidiumswahlen wurde Alper Kanca, Inhaber und Direktor der türkischen Kanca Dövme Çelik A.S., als Präsident bestätigt. Ebenso wurde Patrick Sergeant, Vorstandsvorsitzender von Ateliers des Janves / Frankreich, als Vize-Präsident wiedergewählt. Das Präsidium wird durch die neu gewählten Vize-Präsidenten Andrea Massucco, Inhaber und Geschäftsführer von Massucco Industries / Italien und Manfred Vogel, Geschäftsführer der Tekfor Holding / Deutschland ergänzt. Luis F. Ruiz-Minguela, Geschäftsführer des spanischen Schmiedeverbandes SIFE, wurde als Executive Board Mitglied wiedergewählt. Neu im Executive Board ist Karel Krhut, Geschäftsführer INPO spol. s r.o. / Polen und Vorstandsmitglied im tschechischen Schmiedeverband SKCR. Während der Mitgliederversammlung wurde José Yudego als langjähriger EUROFORGE-Präsident (2010 bis 2016) mit besonderem Dank für seine Verdienste von Alper Kanca verabschiedet. EUROFORGE ist die Dachorganisation der europäischen Verbände für die Schmiedeindustrie und wurde 1961 in Paris gegründet. EUROFORGE umfasst alle europäischen Länder, die in fast allen Schmiedetechnologien und Abnehmerbranchen wie Automobil-, Luft- und Raumfahrt, Schwerindustrie, Bergbau usw. tätig sind. Heute umfasst EUROFORGE Verbände aus 11 europäischen Ländern mit mehr als 350 Schmiedeunternehmen, 66.000 Mitarbeitern, 6 Mio. Tonnen Produktionskapazität und einem Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro.